Dorn Breuss Massage PDF Drucken E-Mail

Die Breuss-Massage ist eine feine Rückenmassage mit Johanniskrautöl. Entwickelt wurde sie von Rudolf Breuss, 1899 – 1990, einem Naturheiler aus Vorarlberg und dient zur Vorbereitung der Wirbelsäule für die Dorn – Methode..

Die Dorn-Methode ist eine sanfte, effiziente und einfache Wirbel- und Gelenksbehandlung. Dabei werden auf sanfte Art und Weise Beinlängendifferenzen, Beckenschiefstand und Wirbelfehlstellungen ausgeglichen und wieder in ihren Ursprung gebracht.
Dieter Dorn, Landwirt und Sägewerksbesitzer entwickelte in den 70iger Jahren die nach ihm benannte Wirbel- und Gelenktherapie.

Die Bänder und Sehnen werden dabei nicht überlastet! Es ist kein "ruckartiges" Einrichten wie bei der Chiropraktik.

 

Baumblüten

Wer ist online?

Wir haben 2 Gäste online

Statistik

Benutzer : 1
Beiträge : 22
Seitenaufrufe : 159522